Reisesuche öffnen
 
 
Team Südamerika Nord-West
Team Südamerika Nord-West

Katharina Haist +49 (0) 7529 9713-446
Nikolaus Fersterer +49 (0) 7529 9713-494
Michael Zeugin +49 (0) 7529 9713-434
Anja Spinnenhirn +49 (0) 7529 9713-437

anden@remove-this.miller-reisen.de

zum Team

Naturwunder der Anden

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.07.2024 - 26.07.2024
Preis:
p.P. im DZ ab 4990 € pro Person

13 Tage Rundreise durch 3 Länder Südamerikas ab Lima bis Santiago de Chile

  • Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu
  • Endlose Weiten am Uyuni Salzsee und in der Atacama Wüste
  • 3 Metropolen Südamerikas: Lima, La Paz und Santiago de Chile

13 Tage Rundreise durch 3 Länder Südamerikas ab Lima bis Santiago de Chile

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • ab 2 Personen
  • maximal 20 Personen

Auf dieser Drei-Länder-Tour erleben Sie die die kulturellen Highlights Perus mit der Inkafestung Machu Picchu, die atemberaubende Schönheit der bolivianischen Landschaft mit einem der größten Salzseen der Erde und die trockenste Wüste der Erde im Norden Chiles. Lassen Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Andenstaaten.

1. Tag: Lima

Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel im Stadtteil Miraflores.

2. Tag: Lima - Cuzco

Heute lernen Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt die Altstadt von Lima kennen. Sie besichtigen neben der kolonialen Innenstadt den Hauptplatz und die Kathedrale. Nach dem Besuch der Casa Aliaga, einer kolonialen Villa werden Sie zum Flughafen gebracht für Ihren Flug nach Cuzco. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. F

3. Tag: Cuzco - Aguas Calientes

Halbtägige Stadtrundfahrt durch Cuzco in der Sie unter anderem die Kathedrale auf der Plaza de Armas und den sogenannten Coricancha besuchen. Danach fahren Sie weiter zu den Inkaruinen von Sacsayhuaman, Puca Pucara und Kenko. Anschließend werden Sie nach Ollantaytambo gebracht von wo aus Sie mit dem Zug durch das Urubambatal nach Aguas Calientes fahren, wo Sie übernachten werden. F

4. Tag: Aguas Calientes - Machu Picchu - Cuzco

Am frühen Morgen fahren Sie mit dem Shuttlebus zum Eingang der Inka-Zitadelle von Machu Picchu. Bei einer geführten Besichtigungstour durch die Anlage erleben Sie die einzigartige Lage und die architektonische Meisterleitung, die dieses Bauwerk charakterisieren. Am Nachmittag geht es mit dem Zug zurück nach Ollanta. Weiterfahrt nach Cuzco. F/M

5. Tag: Cuzco - Puno

Busfahrt über das Andenhochland nach Puno am Titicacasee. Zwischenstopps bei der Kirche von Andahuaylillas, den Ruinen von Raqchi und dem Töpferort Pucará. Ankunft in Puno am frühen Abend und Transfer zum Hotel. F/M

6. Tag: Puno - Huatajata

Transfer vom Hotel nach Copacabana, inklusive Grenzübertritt nach Bolivien bei Kasani. In Copacabana angekommen, besuchen Sie die Kathedrale und die Marienstatue; einer der wichtigsten Pilgerstätte für Bolivianer und Peruaner. Anschließend Fahrt mit einem Tragflügelboot zur Mondinsel, wo Sie die Inkastätte Iñak Uyu besichtigen. Weiterfahrt zu der Sonneninsel, mit Stopp bei der Heiligen Quelle, welche ewige Jugend und Glück verspricht. Rückfahrt nach Copacabana, und Überlandfahrt nach Huatajata. Dort angekommen, besuchen Sie das Anden Ökodorf und das Altiplano Museum. Am Abend Besuchen Sie das Sternenobservatorium. F/M

7. Tag: Huatajata - La Paz

Morgens Fahrt nach La Paz. Kurz vor der Stadt, verlassen Sie Ihren Bus und steigen in die Seilbahn, um die Stadt aus der Vogelperspektive besichtigen zu können. Danach fahren Sie fort mit Ihrer Stadtrundfahrt. Die indigenen, kolonialen und modernen Gegenden, die klassischen bunten Märkte, der Hexenmarkt und atemberaubende Landschaften, werden alle von dem Hausberg Illimani umrahmt. Sie besuchen ebenfalls das Mondtal. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. F

8. Tag: La Paz - Uyuni

Früher Flug von La Paz nach Uyuni. Nach Ihrer Ankunft verbringen Sie den Tag auf dem Uyuni Salzsee, dem größten Salzsee der Erde. Sie besuchen auch die Insel Incahuasi in der Mitte des Salzsees, auf der man gigantische Kakteen und fossile Algen sehen kann. F/M/A

9. Tag: Uyuni - Laguna Hedionda

Ihre heutige Überlandfahrt bringt Sie zu fabelhaften Plätzen. Sie besuchen San Cristobal, die kleine Ortschaft die von einer Kanadischen Minenfirma komplett verlegt wurde, samt der uralten Dorfkirche, um von der Minenproduktion nicht betroffen zu sein, sowie Culpina  und Villa Alota, aber auch Naturschönheiten wie z.B. das Tal der Steine, dem Ollague Vulkan und die Lagunen Cañape und Hedionda sind Höhepunkte des heutigen Tages. F/LB/A

10. Tag: Laguna Hedionda - San Pedro de Atacama

In der Früh Abfahrt von Ihrem Hotel Richtung Chile. Einer der Höhepunkte dieses Tages ist die Rote Lagune. Hier nisten drei verschiedene Flamingoarten. Die Sonne und der Wind lösen bei den Algen eine bestimmte Reaktion aus, welche der einmaligen Lagune und den Flamingos ihre rötliche Farbe gibt. Danach können Sie die Geysire „Sol de Mañana“ bestaunen, bevor Sie die Möglichkeit haben in die Thermalbäder von Polques einzutauchen. Kurz vor dem Grenzübergang - Hito Cajones – erleben Sie die fast außerirdisch wirkende Landschaft von dem Vulkan Lincancabur, welche von der grünen Lagune dominiert wird. F/LB

11. Tag: San Pedro de Atacama

Am Vormittag machen Sie sich auf den Weg zum Salar de Atacama. Unterwegs besuchen Sie das Dorf Toconao, dessen Häuser und Kirche aus weißem Vulkanstein erbaut wurden, was dem Ort ein ganz eigenes Gesicht verleiht. Am Nachmittag begeben Sie sich auf einen Ausflug in das Mondtal, Valle de la Luna, um diese bizarre, mondähnlichen Landschaft mit ihren leuchtenden Farben zu genießen. Seltsame Felsformationen und der Licancabur Vulkan im Hintergrund machen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. F

12. Tag: San Pedro de Atacama - Calama - Santiago de Chile

Frühmorgens gehen Sie zu den Geysiren von El Tatio. Die Geysire liegen auf einer Höhe von 4.500 m über dem Meeresspiegel auf dem Altiplano (Hochland) und bieten ein spektakuläres Schauspiel am frühen Morgen. Es gibt ca. 40 Geysire und Thermalquellen, die alle im Morgengrauen brodeln und meterhoch in die Luft zischeln. Das frühe Sonnenlicht, das die Fontänen der Geysire streift und in vielen Farben leuchten lässt, bleibt wohl jedem in unvergesslicher Erinnerung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen von Calama und späten Flug nach Santiago. Unterwegs werden Sie die spektakuläre „Cordillera de la Sal“ – das Salzgebirge – erleben. Ankunft in Santiago und Transfer zu Ihrem Hotel. F

13. Tag: Santiago de Chile

Am Vormittag machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Chiles Hauptstadt. Sie sehen unter anderem den Präsidentenpalast, die „Plaza de Armas“ und vieles Weiteres. Rest des Tages zur freien Verfügung bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen für Ihren Heimflug. F

 

Enthaltene Leistungen:

  • alle innersüdamerikanischen Flüge wie aufgeführt/Economy Class
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels (in Bolivien einfache Unterkünfte)
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • deutschsprechende Reiseleitung (außer Überlandfahrt Puno – Copacabana englischsprachig (ab 10 Personen deutschsprachig) und Touristenbus Cuzco – Puno englischsprachig)
  • Gutschein für einen Reiseführer
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Langstreckenflug
  • nationale Flughafengebühren (vor Ort bar zu bezahlen)
  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

 

Wählen Sie Ihren Termin
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Oktober 2024
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
13 Tage
14.07.2024 - 26.07.2024 | 13 Tage

Preis ohne Langstreckenflug

  • Preis pro Person im DZ (ohne Langstreckenflug)
    4990 €

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis EZ pro Person
    745 €
  • Aufpreis Privatreise (Standard Hotels) im DZ pro Person
    935 €
  • Aufpreis Privatreise (Hotels gehobene Kategorie) im DZ pro Person
    1120 €
  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • Diese Reise ist auch mit Hotels in gehobener Kategorie buchbar. Preis auf Anfrage.
  • Gelbfieberimpfung vorgeschrieben
  • Anschlussaufenthalt auf der Osterinsel möglich
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

 

Preise und Termine vorbehaltlich der Bestätigung durch die Partneragenturen vor Ort. / Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Peru und Bolivien erkunden

20 Tage Rundreise ab Lima bis Santa Cruz

  • Größter Salzsee der Welt - Salar de Uyuni
  • Gigantisches Panorama im Colca Canyon und den Yungas
  • Mächtige Inkakultur Machu Picchu und Titicacasee
p.P. im DZ ab 6120 €

Uyuni Salzsee - Exklusive Camper

Uyuni Salzsee - Exklusive Camper

  • Beeindruckende Weite des Salar de Uyuni
  • Einzigartiges Erlebnis im Luxus-Camper
  • Individuelle Betreuung

 

 

Uyuni Salzsee

3 Tage Kurztrip ab/bis La Paz

  • der größte Salzsee der Welt, im bolivianischen Hochland
  • Insel Incahuasi mit ihren gigantischen Kakteen
  • Aussichtspunkte mit Panorama-Sicht auf den Salzsee

 

 

p.P. im DZ ab 1495 €
powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge