Reisesuche öffnen
 
 
Team für die Andenländer
Team für die Andenländer


Christina Krauß +49 (0) 7529 9713-94

Katharina Haist +49 (0) 7529 9713-46

anden@remove-this.miller-reisen.de

zum Team

Inka Trail

Aktivreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.10.2022 - 05.10.2022
Preis:
p.P. im DZ ab 660 € pro Person

2 bzw. 4 Tage Trekking-Tour ab/bis Cuzco

  • historischer Inkapfad
  • 2-tägige oder 4-tägige Tour möglich
  • frühzeitige Buchung empfehlenswert

2 bzw. 4 Tage Trekking-Tour ab/bis Cuzco

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • als Kleingruppe: Mindestteilnehmerzahl: 2, maximale Gruppengröße: 10
  • als Privatreise: exklusiv für 2 Personen (keine weiteren Teilnehmer)
  • Durchführung täglich

Der Inka-Pfad nach Machu Picchu gehört mit Sicherheit zu den bekanntesten und schönsten Trekking-Trails in ganz Südamerika. Die außergewöhnliche Landschaft, die Bedeutung des Weges und der Ruinen, die reichhaltige Flora und Fauna und das unbeschreibliche Gefühl, das mystische Machu Picchu zu Fuß erreicht zu haben, machen diese aktive Trekking-Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis!

4-Tage-Trail

1. Tag: Cuzco - Inka Trail (ca. 12 km, max. Höhe 3.000 m, ca. 5-6 h)

Abholung von Ihrem Hotel und Transfer zum Km 82. Sie beginnen mit einer einfachen Wanderung und erreichen nach etwa zwei Stunden die archäologische Stätte von Patallacta. Nach einer Mittagspause geht es weiter mit einem leichten, etwa 2-stündigen Aufstieg in ein subtropisches Bergtal, wo sich das Huayllabamba Camp befindet. M/A

2. Tag: Inka Trail (ca. 16 km, max. Höhe 4.215 m, ca. 7-8 h)

Früh morgens brechen Sie zum anstrengendsten Tag des Trekkings auf. Nach einer 2-stündigen Wanderung erreichen Sie den höchsten Punkt des Inka Trails, den auf 4.215 m gelegenen Huarmi Huañusca Pass, von wo aus sich ein herrlicher Panoramablick über die Umgebung bietet. Nach einer Pause Abstieg zum Camp Paccaymayu. F/M/A

3. Tag: Inka Trail (ca. 16 km, max. Höhe 3.900 m, ca. 8-10 h)

Nach dem Frühstück Aufstieg zur Ruine von Runkuracay. Ein weiterer Marsch führt Sie zur Passhöhe von Abra de Runkuracay. Auf der anderen Seite des Passes geht es hinab in Richtung der archäologischen Stätten von Sayacmarca, Phuyupatamarca und Wiñawayna. Schließlich erreichen Sie die archäologische Stätte Wiñaywayna. Unweit der Stätte liegt auch Ihr drittes Camp. F/M/A

4. Tag: Inka Trail - Machu Picchu - Cuzco (ca. 5 km, max. Höhe 2.650 m, ca. 2 h)

In aller Frühe nach dem Frühstück geht es durch den subtropischen Wald in Richtung des mystischen Intipunku (Sonnentor), von wo aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf Machu Picchu haben. In weiteren 30 Minuten erreichen Sie die Zitadelle, wo Sie eine ausführliche Führung erwartet. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Expeditionszug nach Ollantaytambo oder Poroy. Von dort Transfer zu Ihrer Unterkunft in Cuzco. F

2-Tage-Trail

1. Tag: Cuzco - Inka Trail - Aguas Calientes (ca. 8 km, max. Höhe 2.700 m, ca. 6-7 h)

Frühmorgens Abholung von Ihrem Hotel und Zugfahrt zum Km 104, dem Ausgangspunkt Ihrer Trekkingtour. Sie starten bei den Inkaruinen von Chachabamba mit ihrem komplexen Bewässerungssystem und Mauerwerk. Der weitere Weg führt Sie durch Nebelwald, über moosbesetzte Stufen und entlang zahlreicher Aussichtpunkte mit Blick auf die Bergwelt, ehe Sie den gut erhaltenen und imposanten Komplex Wiñay Wayna erreichen. Die weitere Wanderung führt Sie nach Inti Punku zum Sonnentor. Von hier aus erhalten Sie den ersten Blick auf die beeindruckende Inkazitadelle von Machu Picchu. Noch bevor die Dunkelheit anbricht, gelangen Sie über einen Pfad hinab in den Ort Aguas Calientes zu Ihrem Hostal. LB/A

2. Tag: Aguas Calientes - Cuzco

In den frühen Morgenstunden nehmen Sie einen der ersten Busse hinauf zum Machu Picchu und können dort den Sonnenaufgang genießen. Ihr Reiseleiter wird Sie durch die Ruinen führen. Anschließend nehmen Sie den Bus zurück nach Aguas Calientes, wo Sie zu Mittag essen können (nicht inkludiert) und im Anschluss mit dem Zug nach Ollantaytambo fahren. Von hier aus geht es mit dem Fahrzeug zurück nach Cuzco. F

Enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen in 2-Mann-Zelten (4-Tage-Trail) bzw. im DZ im einfachen Hostal (2-Tage-Trail)
  • Verpflegung laut Programm
  • Transfers ab/bis Cuzco
  • Helfer, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Sauerstoffflasche, Campingausrüstung, Isomatte
  • Eintrittsgelder
  • deutsch- bzw. englischsprechende örtliche Reiseleitung
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Schlafsack (kann vor Ort geliehen werden)
  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

 

Wählen Sie Ihren Termin
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
November 2022
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
2 Tage
4 Tage
04.10.2022 - 05.10.2022 | 2 Tage

Preis Reisebaustein

  • Preis pro Person - Kleingruppe englisch
    660 €
  • Preis pro Person - Reise mit privater Reiseleitung (deutsch)
    1030 €
  • Preis pro Person - Reise mit privater Reiseleitung (englisch)
    890 €
  • Träger für das persönliche Gepäck nicht inklusive
  • Besondere Stornobedingungen: 95% ab Reservierungszeitpunkt
  • Anreise mind. 2 Tage früher zur Höhenakklimatisierung in Cuzco
  • Höhenverträglichkeit, sehr gute körperliche Verfassung und Kondition erforderlich
  • benötigtes Gepäck: wasser- und windfeste Kleidung sowie Trekkingschuhe
  • Programmänderungen witterungsbedingt möglich
  • beste Reisezeit: Mai-Oktober (Inka Trail im Februar aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen)
  • In den Monaten Januar-April raten wir aufgrund der Regenzeit von Trekking Touren in den Anden ab.
  • Wichtig für den Inka Trail: Eine frühzeitige Buchung ist empfehlenswert, da pro Tag nur eine limitierte Anzahl Tickets verkauft wird. Die Parkbehörden weisen eventuell alternative Campingplätze zu, die sich von denjenigen unterscheiden, die für die Reiseroute vorgesehen sind.
  • Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie.

  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

 

Preise und Termine aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch unter Vorbehalt der Bestätigung durch die Partneragenturen vor Ort. / Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Quito & Cotopaxi

5 Tage Kurztrip ab/bis Quito

  • UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Quito
  • Cotopaxi, der höchste aktive Vulkan der Welt
  • Besuch der türkisfarbenen Kraterlagune Quilotoa

 

p.P. im DZ ab 890 €

MV Galápagos Legend | First Class

4, 5 bzw. 8 Tage Kreuzfahrt ab/bis Quito bzw. Guayaquil

  • Kapazität für 100 Passagiere
  • alle Kabinen mit privaten Badezimmer
  • Außenpool, Restaurant, Bar etc.

 

p.P. im DZ ab 3195 €

Cuzco - Machu Picchu

3 Tage Kurztrip ab/bis Cuzco

  • Stadtrundfahrt durch Cuzco
  • Besuch der umliegenden Ruinen
  • Ganztagesausflug per Eisenbahn nach Machu Picchu

 

p.P. im DZ ab 818 €
powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge