• Unterwegs in den Guyanas

Guyanas-Reisen

Reiseziele für Individualisten

Guyana und Frzanzösisch-Guyana sind ganz besondere Reiseländer: Tourismus spielt eine untergeordnete Rolle. 85 % der Landschaft der Guyanas bildet dünn besiedelter tropischer Regenwald, der Westen und Süden sind von Gebirgsketten durchzogen, in denen die wichtigsten Flüsse des Landes entspringen.

Das Highlight ist mit Sicherheit der Kaieteur Wasserfall in Guyana: Fünf mal so hoch wie die Niagara-Fälle gilt Kaieteur als größter (aber nicht höchster) einzelner Wasserfall der Welt.

Die Kultur der Guyanas ist heute interessanterweise vor allem vom Hinduismus und anderen indischen Traditionen geprägt: Der Großteil der Guyaner stammt ursprünglich aus Indien. Guyana lebt von der Landwirtschaft und dem Abbau von Bauxit aus einem der weltweit größten Vorkommen. Frz. Guyana ist Teil der Europäischen Union, Zahlungsmittel ist der Euro.

Länderinfos

Unsere Reisen in die Guyanas

Höhepunkte Suriname & Guyana

15 Tage Rundreise ab/bis Paramaribo

  • unbekanntesten Reiseländer Südamerikas
  • farbenfrohe Kultur & bunter Bevölkerungsmix
  • ursprünglicher Regenwald

 

p.P. im DZ ab 5395 €

Die drei Guyanas

17 Tage Rundreise ab/bis Paramaribo

  • Suriname: Naturschutzgebiet Bigi Pan & Stone Island
  • Guyana: Hauptstadt Georgetown & Kaieteur Falls
  • Französisch-Guyana: Weltraumzentrum & Gefängnisinseln
p.P. im DZ ab 5235 €

Auf einen Blick -

Länderinformationen Guyanas

Sprachen: Guyana: Landessprache Englisch; Franz. Guyana: Landessprache Französisch

Hauptstädte: Guyana: Georgetown, ca. 752.000 Erw.; Franz. Guyana: Cayenne, ca. 57.200 Erw.

Ortszeit: MEZ -4 Stunden / Sommerzeit -5 Stunden

Einreisebestimmungen: Gültiger Reisepass und ein Visum. Der Visaantrag muss an die geographisch nächstgelegene Botschaft gestellt werden. Das Generalkonsulat in Amsterdam bearbeitet Anträge aller europäischen Staatsbürger (ausgenommen Staatsbürger von Belgien, die in Brüssel ein Visum beantragen müssen).

Impfbestimmungen: Bei Direktflug aus Europa: keine Impfungen vorgeschrieben. Bei einem vorherigen Zwischenaufenthalt (innerhalb der letzten 6 Tage vor Einreise) in einem Gelbfieber-Endemiegebiet wird bei Einreise eine gültige Gelbfieber-Impfbescheinigung verlangt.

Landeswährungen: Brit. Guyana: Guyana Dollar (GYD); 1.000 VEF; Franz. Guyana = Euro

Empfehlung: Es empfiehlt sich die Mitnahme von Euro sowie US$ in bar, Travellerschecks oder Kreditkarten.

Stromversorgung: 110/220 Volt, 60 Hz. (EU Stecker = Suriname & Frz. Guyana // US Stecker = Guyana)

Beste Reisezeit: Ganzjährig tropisch heiß und feucht. Die Frühlings- und Herbstmonate bieten die beste Reisezeit. Regenzeit Mai bis August und Ende November bis Januar.

Essen: Karibisch-kreolisch und in Georgetown sehr ausgeprägt ist die indische Küche. Typische Spezialitäten sind ausserdem portugiesisches Schweinefleisch und der Indianische Pfeffertopf.

Miller Insider Tipp: Keine deutschsprechenden Reiseleiter verfügbar (nur englisch).

 

 

 

Hier Länderinfos als pdf herunterladen

powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk