Reisesuche öffnen
 
 
Team Südamerika Nord-West
Team Südamerika Nord-West

Katharina Haist +49 (0) 7529 9713-446
Nikolaus Fersterer +49 (0) 7529 9713-494
Michael Zeugin +49 (0) 7529 9713-434
Anja Spinnenhirn +49 (0) 7529 9713-437

anden@remove-this.miller-reisen.de

zum Team

Zwischen Anden, Pazifik & verwunschenen Inseln

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.08.2024 - 24.08.2024
Preis:
p.P. im DZ ab 6980 € pro Person

21 Tage Rundreise ab Lima bis Guayaquil inkl. 5 Tage Galápagos Island Hopping

  • Kondore am Colca Canyon der tiefsten Schlucht der Welt
  • Die 1911 entdeckte, geheimnisvolle Inkastadt Machu Picchu
  • Beeindruckende Tierwelt der Galápagos Inseln

21 Tage Rundreise ab Lima bis Guayaquil inkl. 5 Tage Galápagos Island Hopping

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • ab 2 Personen
  • maximale Gruppengröße 9 Personen (auf Galápagos max. 16 Personen)

Diese Rundreise führt Sie zu den landschaftlichen Highlights des südamerikanischen Kontinents. In Peru führt Sie Ihre Reise zu der berühmten Ruinenanlage Machu Picchu, vorbei am Titicacasee und durch die Schluchten des Colca Canyons. In Ecuador geht es von dem Kolonialjuwel Quito vorbei am Äquatordenkmal in die Weiten des Cotopaxi Nationalparks. Es folgt ein Abstecher auf die verwunschenen Galápagos-Inseln.

1. Tag: Lima

Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel.

2. Tag: Lima

Vormittags Stadtrundfahrt durch Lima mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie Besuch des Larco Herrera Museums. F

3. Tag: Lima - Arequipa

Transfer zum Flughafen Lima für Ihren Flug nach Arequipa (ohne RL). Ankunft in der Stadt Arequipa, aufgrund ihrer Gebäude aus weißen Quadersteinen auch bekannt als die weiße Stadt. Nachmittags Stadtrundgang (zu Fuß) im kolonialen Zentrum von Arequipa. Im Anschluss besuchen Sie das Santa Catalina Kloster, eines der eindrucksvollsten und bedeutendsten religiösen Denkmäler Perus. F

4. Tag: Arequipa - Colca Canyon

Frühmorgens fahren Sie durch das Hochland zum Colca Canyon. Auf der Fahrt durch die verschiedenen Hochebenen sehen Sie Tiere wie Alpakas, Lamas und Vicuñas. F

5. Tag: Colca Canyon - Puno

Fahrt durch das beeindruckende Colca Canyon zum berühmten Kondorfelsen. Dort können Sie mit etwas Glück die "Könige der Lüfte" beobachten, wie sie sich von der Thermik in die Höhe treiben lassen. Weiterfahrt nach Puno (gemeinsam mit anderen Reisenden). F

6. Tag: Puno

Heute machen Sie einen Ausflug auf dem höchsten schiffbaren See der Erde, dem Titicacasee (Schnellboot zusammen mit anderen Teilnehmern). Dabei besuchen Sie die Insel Taquile, die abgelegene Gemeinde von Luquina auf der Halbinsel Chuquito sowie eine der schwimmenden Schilfinseln der Uros. F/M

7. Tag: Puno - Cuzco

Von Puno aus beginnt die ganztägige Busfahrt (mit weiteren Teilnehmern) nach Cuzco. Auf dem Weg durch die atemberaubenden Anden gibt es u.a. einen Besichtigungs-Stopp bei der Kirche von Andahuaylillas. Abends Ankunft in Cuzco. (Gegen Aufpreis: Zugfahrt mit dem Titicaca Train statt Busfahrt). F/M

8. Tag: Cuzco

Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag besichtigen Sie Cusco bei einem Rundgang (zu Fuß) durchs historische Zentrum. Dabei sehen Sie u.a. die Kathedrale und den Sonnentempel Koricancha. F

9. Tag: Cuzco - Heiliges Tal - Aguas Calientes

Heute fahren Sie ins Heilige Tal der Inkas. Den ersten Stopp machen Sie bei den Salzminen von Maras. Danach besichtigen Sie die Ruinen von Moray mit den runden Terrassen. Anschließend besuchen Sie die Ruinen der Festung von Ollantaytambo. Weiterfahrt mit dem Zug nach Aguas Calientes. F/A

10. Tag: Machu Picchu - Cuzco

Früh morgens geht es mit dem Shuttlebus zum Eingang der Inka-Zitadelle von Machu Picchu. Machu Picchu wurde nie von den spanischen Kolonialherren entdeckt. Erst 1911 stieß der amerikanische Forscher Hiram Bingham auf die verwitterten Mauern der mächtigen Anlage. Geführte Besichtigungstour durch die Anlage. Nachmittags Zugfahrt zurück nach Ollanta/Poroy. Transfer vom Bahnhof nach Cuzco. F

11. Tag: Cuzco

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Cuzco in Eigenregie weiter zu erkunden. Optional: halbtägige Tour zu den 4 Inkaruinen nahe Cuzco oder ganztägige Tour zum Rainbow Mountain. F

12. Tag: Cuzco - Quito

Transfer zum Flughafen und Flug über Lima nach Quito. Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel. F

13. Tag: Quito

Bei einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Ecuadors sehen Sie die Plaza de Independencia mit dem Regierungspalast, die bekannten Kirchen La Companía und San Francisco sowie den Aussichtspunkt Panecillo. Am Nachmittag Besuch des außerhalb liegenden Äquatordenkmals. F

14. Tag: Quito - Cotopaxi Nationalpark

Frühmorgens Fahrt auf der Panamericana in den Cotopaxi Nationalpark. Der Cotopaxi ist der höchste noch aktive Vulkan der Welt. Bei dem Besuch des Nationalparks können Sie vom Parkplatz aus ca.1 Stunde bis zum Refugium José-Rivas aufsteigen und eine Wanderung durch die Lahare Felder entlang der Lagune Limpiopungo unternehmen. Am späten Nachmittag Fahrt zu einer Hacienda und Übernachtung. F/LB

15. Tag: Cotopaxi Nationalpark - Quilotoa - Quito

Nach etwa 2 Stunden Fahrtzeit durch spektakuläre Natur kommen Sie am Kratersee Quilotoa an. Ein spektakuläres Bild bietet sich bei der Aussicht auf das grüne Wasser des Sees. Sie können ca. 1,5 Stunden bis zum Kraterrand hinunter wandern und dann wieder auf einem Maultier (gegen Gebühr) hochreiten. Im Anschluss kehren Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel in Quito. F

16. Tag: Quito - Galápagos

Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug auf die Galápagos-Inseln. Nach Ihrer Ankunft auf der Insel Santa Cruz besuchen Sie die bekannten Riesenschildkröten im Hochland und den Strand von Tortuga Bay mit seinen Meerechsen. F/M

17. Tag: North Seymour

Bootsausflug (mit weiteren Teilnehmern) auf die Insel North Seymour. Dort sehen Sie eine Vielzahl der besonderen Galápagos-Tierwelt - so ist die Insel z.B. Brutplatz der Fregattvögel und Blaufußtölpel. Im Anschluss können Sie bei einer Schnorcheltour die Unterwasserwelt erkunden. F/M

18. Tag: South Plaza

Heute geht es per Bootsausflug (mit weiteren Teilnehmern) zur Insel South Plaza. Diese Insel, deren Vegetation von Sesuvien und Opuntia-Kakteen geprägt ist, wird u.a. von Seelöwen und Landleguanen bewohnt. Es gibt auch eine Möglichkeit, schnorcheln zu gehen. Rückkehr nach Santa Cruz. F/M

19. Tag: Bartolomé

Tagesausflug per Schnellboot (mit weiteren Teilnehmern) nach Bartolomé, wo Sie eine der schönsten Landschaften des Archipels bewundern können. Der sogenannte Pinnacle Rock zählt zu den meistbesuchten Orten von Galápagos und gilt als beliebtes Fotomotiv. F/M

20. Tag: Galápagos - Guayaquil

Frühmorgens Besuch der Charles Darwin Forschungsstation. Transfer zum Flughafen. Flug nach Guayaquil. Transfer zu Ihrem Hotel. F 

21. Tag: Guayaquil

Transfer zum Flughafen. F

Enthaltene Leistungen:

  • alle innersüdamerikanischen Flüge wie aufgeführt/Economy Class
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung (Ausnahmen: Transfer Colca-Puno 5. Tag sowie Busfahrt Puno-Cuzco 7. Tag und Galápagos-Programm 16.-20.Tag mit englischsprechender Reiseleitung)
  • Gutschein für einen Reiseführer
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Langstreckenflug
  • Nationalparkgebühren Galápagos 120 US$ p. P. (220 US$ ab August 2024; Stand 02/24)
  • optionale Ausflüge, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben
     

 

Wählen Sie Ihren Termin
August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Oktober 2024
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
November 2024
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
21 Tage
04.08.2024 - 24.08.2024 | 21 Tage

Preis ohne Langstreckenflug

  • Preis pro Person im DZ (ohne Langstreckenflug)
    6980 €

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis EZ pro Person
    1220 €
  • Aufpreis Privatreise im DZ pro Person
    870 €
  • Zugfahrt im Titicaca Train (statt Busfahrt) Puno-Cuzco (Tag 7), pro Person
    200 €
  • halbtägige Tour zu den Inka Ruinen um Cuzco (Tag 11), pro Person (ab 2 Personen)
    120 €
  • ganztägige Tour zum Rainbow Mountain (Tag 11), pro Person (ab 2 Personen)
    240 €
  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • Diese Reise ist auch mit Hotels in gehobener Kategorie buchbar. Preis auf Anfrage.
  • Der Reiseverlauf auf Galapagos ist abhängig von den Wetterbedingungen und Nationalparkbestimmungen und kann kurzfristig geändert werden.
  • Für die Einreise nach Ecuador muss eine Gelbfieberimpfung vorgewiesen werden.
  • Die Reihenfolge der Ausflüge beim Galápagos Island Hopping kann variieren.
  • Gerne buchen wir im Anschluss eine Badeverlängerung für Sie.
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

 

 

Preise und Termine vorbehaltlich der Bestätigung durch die Partneragenturen vor Ort. / Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Uyuni Salzsee

3 Tage Kurztrip ab/bis La Paz

  • der größte Salzsee der Welt, im bolivianischen Hochland
  • Insel Incahuasi mit ihren gigantischen Kakteen
  • Aussichtspunkte mit Panorama-Sicht auf den Salzsee

 

 

p.P. im DZ ab 1495 €

MY Isabela II | First Class

5 bzw. 7 Tage Kreuzfahrt ab/bis Quito bzw. Guayaquil

  • kleines Schiff mit 20 Kabinen
  • alle Kabinen mit privatem Badezimmer
  • Ausflüge in kleinen Gruppen

 

p.P. im DZ ab 5065 €

Inkakultur und Andennatur

17 Tage Rundreise durch 3 Länder Südamerikas ab Lima bis Santiago de Chile

  • Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu
  • Endlose Weiten am Uyuni Salzsee und in der Atacama Wüste
  • 3 Metropolen Südamerikas: Lima, La Paz und Santiago de Chile
p.P. im DZ ab 7245 €
powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge