Reisesuche öffnen
 
 
  • Unterwegs in Ecuador

Ecuador-Reisen

Fauna & Flora, nicht nur für Forscher

Schon Charles Darwin und der Naturforscher Alexander von Humboldt haben ihre Liebe zu diesem kleinen Land mit seiner beeindruckenden Artenvielfalt entdeckt. Die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt bezaubert mit Darwinfinken, Andenkondoren und Pfeilgiftfröschen. 20% der Tier und Pflanzenarten sind nirgendwo anders auf der Welt zu finden.

Auf kleinster Fläche vereint das bezaubernde Ecuador dichte Dschungel- mit imposanten Andenlandschaften und stürmischen Küstenstrichen. Der nahe der Hauptstadt Quito gelegene Cotopaxi gehört zu den höchsten aktiven Vulkanen weltweit. Besonders faszinierend sind die zu Ecuador gehörenden Galapagos-Inseln – hier kommt jeder Naturliebhaber voll auf seine Kosten, vor allem bei einer Galapagos-Kreuzfahrt.


Länderinfos

Unsere Reisen nach Ecuador

Mashpi Lodge

2 bzw. 3 Tage Kurztrip ab/bis Quito

  • Ecuadors faszinierender Nebelwald
  • ein Paradies für jeden Naturliebhaber
  • luxuriöse Lodge & Touren mit wissenschaftlicher Reiseleitung

 

p.P. im DZ ab 595 €

Erlebnis Nordecuador

4 Tage Kurztrip ab/bis Quito

  • Markt in Otavalo
  • Naturschutzgebiet "El Angel"
  • Zugfahrt "Tren de la Libertad"

 

p.P. im DZ ab 975 €

Oriente | La Selva Lodge

4 bzw. 5 Tage Kurztrip ab/bis Quito

  • Ecuadors Regenwälder im Amazonastiefland
  • unglaubliche Artenvielfalt & Ursprünglichkeit
  • Lodge im Herzen des Regenwaldes mit vielen Tour-Möglichkeiten

 

 

p.P. im DZ ab 1290 €

Oriente | Napo Wildlife Center

4 bzw. 5 Tage Kurztrip ab/bis Quito

  • Ecuadors Amazonas-Regenwälder
  • beeindruckend ursprüngliche Flora und Fauna
  • luxuriöse Lodge im Yasuní Nationalpark

 

p.P. im DZ ab 1280 €

Oriente | Sacha Lodge

4 bzw. 5 Kurztrip ab/bis Quito

  • Ecuadors Regenwälder im Amazonastiefland
  • Urwald mit einer beeindruckenden Flora und Fauna
  • exklusive Lodge in einem ökologischen Paradies

 

 

p.P. im DZ ab 1205 €

Oriente | Sani Lodge

4 bzw. 5 Tage Kurztrip ab/bis Quito

  • das beeindruckende Amazonastiefland im Osten Ecuadors
  • unglaubliche Artenvielfalt & ursprünglicher Regenwald
  • von indigener Bevölkerung betriebene Lodge

 

p.P. im DZ ab 1235 €

Train of Wonders

5 Tage Kurztrip ab Quito bis Guayaquil

  • tägliche Zugfahrten
  • vielseitiges Programm
  • Markt in Guamote
p.P. im DZ ab 1650 €

Südost-Galápagos

5 Tage Island Hopping ab/bis San Cristóbal

  • Übernachtungen auf San Cristóbal
  • Vogelkolonien auf Española
  • Rot- & Blaufußtölpel

 

p.P. im DZ ab 1245 €

Galápagos Intensiv

8 Tage Galápagos Island Hopping ab/bis Baltra

  • Übernachtungen auf Isabela & Santa Cruz
  • Tagesausflüge auf unbewohnte Inseln
  • viele Schnorchelmöglichkeiten
p.P. im DZ ab 2655 €

Vielseitiges Galápagos

8 Tage Galápagos Island Hopping ab San Cristóbal bis Baltra

  • Übernachtungen auf 3 Hauptinseln
  • Vogelkolonie auf Española
  • Meerechsen auf Tintoeras

 

p.P. im DZ ab 2660 €

Galápagos entdecken

5 Tage Island Hopping ab/bis Baltra

  • Übernachtungen auf Santa Cruz
  • unbewohnte Inseln entdecken
  • Risenschildkröten im Hochland
p.P. im DZ ab 1570 €

Finch Bay

Isla Santa Cruz / Galápagos / Ecuador

Lage: Nur wenige Schritte vom Meer entfernt, an einer ruhigen Bucht nahe Puerto Ayora.

Das bietet Ihr Hotel: Swimmingpool, Restaurant, diverse Ausflugsmöglichkeiten wie Schnorcheln, Trekking, Mountainbiking. Tauchpakete auf Anfrage möglich.

Zimmer: Die 27 ...

p.P. im DZ ab 237 €
4-Sonnen

Auf einen Blick -

Länderinformationen Ecuador

Sprache: Spanisch, Ketschua

Fremdsprache: Englisch

Hauptstadt: Quito, ca. 1,6 Mio. Einwohner, 2.850 m ü.M.

Ortszeit: MEZ -6 Stunden / MEZ -7 Stunden (Galápagos)

Flughafengebühr bei Ausreise: 45 US$ (Stand: August 2016; teilweise im Flugticket enthalten)

Einreisebestimmungen: Gültiger Reisepass (noch mindestens 6 Monate gültig) für Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Nachweis der erforderlichen Rück- oder Weiterreisedokumente sowie ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt.

Impfbestimmungen: Zwingend erforderlich: Gelbfieber bei Einreise aus Infektionsgebieten (wie z.B. aus Perú). Bei Reisen ins Amazonastiefland wird Gelbfieber empfohlen.

Devisenbestimmungen: Währungseinheit: 1 US$ = 100 Cent

Empfehlung: US$-Bargeld, EC-Karte mit Maestro-Zeichen, Kreditkarte

Stromversorgung: 110 Volt Wechselstrom, 60 Hz., US-Blattstecker

Beste Reisezeit: Ganzjährig. Erhöhte Regenhäufigkeit von November bis Mai.

Essen: Abhängig von der Region gibt es an der Küste Ceviche (rohe Fischwürfel eingelegt mit Zwiebeln, Chili und Limonensaft), Meeresfrüchte und Süßkartoffeln; in den Anden Lama, Cuy (Meerschweinchen), Ziege und Sopas wie z.B. Locro (Maiseintopf). Auch Churrasco, gegrilltes Stück Fleisch mit Tomaten, Reis, Avocado und Zwiebeln gehört auf den Speisezettel. In Amazonien gibt es zudem Kochbananen, Maniok (Yucca), Süßkartoffeln und Flussfische wie z.B. Pirañas. Getränke: Morocho (gekochte und mit Zucker, Maiskörnern und Rosinen versetze Milch)

Miller Insider Tipp: Besuchen Sie den belebten Markt in Otavalo (täglich). Am Samstag ist der Markt am größten, hier sind auch den Straßen um den Marktplatz belebt. Zugfahrt um die Teufelsnase täglich außer Montag.

 

 

 

Hier Länderinfos als pdf herunterladen

Ecuador - Bezauberndes kleines Land

Ecuador im Nordwesten Südamerikas ist ein relativ kleines Land, verfügt aber über eine außergewöhnlich reichhaltige Flora und Fauna. Schon die Forscher Charles Darwin und Alexander von Humboldt haben diese faszinierende Naturvielfalt auf ihren Reisen für sich entdeckt. Gehen auch Sie auf Entdeckungstour, mit einer unseren vielen Ecuador-Reisen!

 

Einzigartige Diversität in Fauna & Flora erleben

Unglaubliche zwanzig Prozent der Tier- und Pflanzenarten Ecuadors gibt es nirgendwo sonst auf der Welt. Und das in so unterschiedlichen Umgebungen wie den imposanten Berglandschaften der Anden, den dichten Regenwäldern des Amazonasbeckens und der weitläufigen Küstenregion Ecuadors. Nicht zu vergessen die berühmten Galapagosinseln, die man auch per Inselhopping oder bei einer Kreuzfahrt erkunden kann. Hier kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten und können ihre Reise anschließend beim Baden und Schnorcheln ausklingen lassen.

 

Ecuadors Koloniale Kultur

Erleben Sie auf einer Ecuador-Reise auch die zum Weltkulturerbe gehörende Altstadt von Quito und den berühmten Markt von Otavalo. Auch die Straße der Vulkane, den Cotopaxi-Nationalpark, die Thermalquellen von Papallacta und die Kulturmetropole Cuenca. Unternehmen Sie in Ecuador Wanderungen, Kanutouren, eine Dschungel-Kreuzfahrt oder auch eine Zugfahrt über die so genannte „Teufelsnase“. Und lernen Sie die von Region zu Region ganz unterschiedlichen Kulturen Ecuadors mit ihren spannenden Traditionen kennen.

 

Mit Miller Reisen nach Ecuador - Kleines Land, viele Möglichkeiten

Sie haben die Wahl: Reisen Sie in einer kleinen Gruppe auf von uns erarbeiteten Routen, oder gestalten Sie mit unseren Reisebausteinen eine individuelle Privatreise. Oder möchten Sie Ecuador lieber mit dem Mietwagen erkunden? Das ist für uns als Mietwagenreise-Spezialist kein Problem. Einen Besuch auf Galapagos bieten wir auch im Rahmen von Kreuzfahrten an.

powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk