Reisesuche öffnen
 
 
  • Unterwegs in Costa Rica

Costa Rica-Reisen

Naturparadies an der reichen Küste

Erleben Sie Pura vida - das volle Leben - in einem kleinen Land zwischen der Karibik und dem Pazifik. Costa Rica liegt zwischen Nicaragua im Norden und Panamá im Süden. Die Ticas und Ticos, wie sich die Einwohner selbst nennen, sind freundlich und fröhlich.

Mehr als ein Viertel des Landes besteht aus Nationalparks: Ein Traum für alle Naturliebhaber, die gerne wandern oder Trekkingtouren machen! Nirgendwo sonst kann man ungestört so viele Tiere beobachten.

Ein besonderer Tipp unserer Reiseexperten: das touristisch kaum erschlossene Cano Negro Schutzgebiet und natürlich die grünen Meeresschildkröten im Nationalpark Tortuguero. Costa Rica ist ein ganzjähriges Reiseziel und auch für Familien zu empfehlen.

 



Länderinfos

Unsere Reisen nach Costa Rica

Lagarta Lodge

Nosara / Costa Rica

Lage: Etwa 5 km außerhalb von Nosara in der Provinz Guanacaste. Das Hotel unter Schweizer Leitung bietet durch seine Hügellage eine atemberaubende Sicht auf die Pazifikküste und das angrenzende private Naturschutzgebiet, ein Paradies für Vogelliebhaber. Das Hotel bietet ...

p.P. im DZ ab 105 €
4-Sonnen

Jardín del Edén

Tamarindo / Costa Rica

Lage: Auf einer Anhöhe am Ortsrand von Tamarindo in ruhiger Umgebung, zum feinsandigen Strand sind es nur etwa 150 m.

Das bietet Ihr Hotel: Gepflegtes Badehotel der gehobenen Mittelklasse. Restaurant, Bar, Swimmingpool und sehr gepflegte tropische Gartenanlage mit ...

p.P. im DZ ab 104 €
4-Sonnen

Karahé

Manuel Antonio / Costa Rica

Lage: Direkt am Strand, nur 15 Gehminuten vom Parkeingang entfernt. Nach Quepos sind es ca. 6 km. Transferzeit von San José ca. 3,5 Stunden.

Das bietet Ihr Hotel: Der Pool mit Bar und die Ocean Front Zimmer liegen direkt am Strand, das Hauptgebäude mit weiteren ...

p.P. im DZ ab 90 €
3-Sonnen

Auf einen Blick -

Länderinformationen Costa Rica

Landessprache: Spanisch

Fremdsprache: Englisch, teilweise Deutsch

Hauptstadt: San José, 288.000 Einwohner, 1.170 m ü.M.

Ortszeit: MEZ -7 Stunden / Sommerzeit -8 Stunden

Einreisebestimmungen: Gültiger Reisepass (noch mindestens 6 Monate gültig) für Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Nachweis der Rück- oder Weiterreisepapiere, Nachweis über ausreichende Geldmittel für einen Aufenthalt von maximal 30 oder 90 Tagen.

Impfbestimmungen: Gelbfieber bei Einreise aus Infektionsgebieten

Währungseinheit: 1 Costa-Rica-Colón (CRC) = 100 Céntimos

Empfehlung: US$-Bargeld (keine Euros!) und gängige Kreditkarten, gegen Vorlage von Eurocard ist Bargeldauszahlung bei bestimmten Banken möglich (Ausweisvorlage erforderlich). Mit einer EC-Karte mit Maestro-Zeichen und VISA kann mittlerweile an fast allen Geldautomaten abgehoben werden.

Stromversorgung: 110 Volt Wechselstrom, 60 Hz., Flachstecker wie in USA

Beste Reisezeit: Ganzjährig, Trockenzeit von November bis April. Auf der   Atlantikseite ist es vorwiegend tropisch-feucht und warm, auf der Pazifikseite eher trocken und heiß.

Miller Insider Tipp: Nationalpark Manuel Antonio und Rincón de la Vieja montags geschlossen. Schildkröten-Beobachtung in Tortuguero zwischen Juli und September.

 

 

 

Hier Länderinfos als pdf herunterladen

powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk