Reisesuche öffnen
 
 
Team Mittelamerika
Team Mittelamerika

Kristin Vahlhaus +49 (0) 7529 9713-33

Manuela Käs +49 (0) 7529 9713-71

Sabrina Saat +49 (0) 7529 9713-24

Nicole Böhme +49 (0) 7529 9713-425

mittelamerika@remove-this.miller-reisen.de

zum Team

Vogelbeobachtungstour Costa Rica

Mietwagen Classic
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.06.2023 - 31.12.2023

15 Tage Mietwagen-Rundreise ab/bis San José

  • Fantastische Landschaften
  • Vogelbeobachtung
  • Hochgebirge und Nebelwald kennenlernen

15 Tage Mietwagen-Rundreise ab/bis San José

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • ab 2 Personen

Wenn Sie ein Vogelliebhaber sind, ist diese Tour genau die Richtige für Sie! Obwohl Costa Rica ein kleines Land ist, ist die Vogelliste mit mehr als 900 Spezies an heimischen und Zugvögeln riesig. Innerhalb relativ kurzer Distanzen lernen Sie sehr unterschiedliche Lebensräume, vom Meeresspiegel bis zum Hochgebirge mit Nebelwald, kennen. Auf dem Weg dorthin werden Sie auch in der Lage sein, die fantastischen Landschaften und die Natur zu erleben, die diese Ziele zu bieten haben. All dies fahren Sie selbst in Ihrem eigenen Tempo, sodass Sie die Freiheit und Leichtigkeit genießen können.

 1. Tag: San José

Nach der Ankunft in Costa Rica werden Sie von einer deutschsprechenden Reiseleitung empfangen, die Ihnen Ihre Unterlagen übergibt. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel in Alajuela.

2. Tag: Alajuela - San Gerardo de Dota (ca. 110 km, ca. 3 - 3,5 h)

Annahme des Mietwagens. Anschließend fahren Sie durch die Hauptstadt San José nach Süden in Richtung San Gerado de Dota. Auf dem Weg können Sie eine Pause im Nationalpark Los Quetzales einlegen, der sich gut für eine optionale Wanderung eignet (nicht im Preis inbegriffen). San Gerardo de Dota ist ein kleiner Ort im Talamanca-Gebirge, der Zugang zu Eichen, bunten Pflanzen und einer unglaublichen Vielfalt der Tierwelt bietet. Hier können Sie den spektakulären, prächtigen Quetzal und viele endemische Arten sichten, was bedeutet, dass Sie hier Vögel finden, die es sonst nirgends auf der Welt gibt. F

3. Tag: San Gerardo de Dota

Das Hotel ist die perfekte Umgebung für Vogelliebhaber, mit besonders guten Chancen, den Göttervogel der Mayas, den Quetzal, zu beobachten. Tropischer Nebelwald, Berge, Flüsse und immergrüne Täler erwarten Sie. F

4. Tag: San Gerardo de Dota - Turrialba (ca. 110 km, ca. 3 h)

Weiterfahrt durch wunderschöne Landschaften nach Turrialba. Unterwegs fahren Sie durch kleine Städte, die Ihnen den ländlichen Lebensstil in diesem Teil von Costa Rica zeigen. F

5. Tag: Turrialba

Ihr Hotel hat wunderschöne Gärten, die viele Vogelarten anziehen. Dennoch finden Sie in der Nähe das Rancho Naturalista, das über ein privates Reservat mit Wanderwegen verfügt, die darauf warten, entdeckt zu werden.
Optional: Private Vogelbeobachtungstour am frühen Morgen mit einem einheimischen englischsprachigen Führer (Eintrittsgebühr oder Guide nicht inbegriffen). F

6. Tag: Turrialba - Sarapiquí (ca. 130 km, ca. 2,5 - 3 h)

Am Vormittag fahren Sie weiter in das Gebiet von Puerto Viejo de Sarapiquí. Auf dem Weg können verschiedene Plantagen wie Orangen, Kokosnuss, Yucca, Macadamianüsse, Papaya und vor allem Ananas gesehen werden. Sarapiquí ist ein berühmter Ort für die Vogelbeobachtung. F

7. Tag: Sarapiquí

Morgens empfehlen wir eine Wanderung auf den Pfaden und den bekannten Hängebrücken der Lodge. Es stehen Ihnen auch andere mögliche Aktivitäten, z.B. eine Schokoladentour, Rafting oder Reiten, gegen Gebühr zur Verfügung. F

8. Tag: Sarapiquí - Boca Tapada (ca. 60 km, ca. 1,5 h)

Heute geht es weiter nach Boca Tapada, einem Ort abseits der üblichen Touristenpfade. Diese abgelegene Region am Río San Carlos befindet sich im äußersten Norden des Landes, nahe der Grenze zu Nicaragua. Ihre Eco Lodge bietet ein privates Reservat, in dem Sie auf eigene Faust die Wanderwege und die wunderschöne Tierwelt dieses tropischen Waldes erkunden können. F

9. Tag: Boca Tapada

Erkunden Sie die Ufer des Flusses San Carlos per Boot. Ihr erfahrener Kapitän zeigt Ihnen die Fauna der Zone: Krokodile, grüne Basilisk-Eidechsen, Schildkröten und viele Wasservögel. Das Boot fährt entlang des Flusses bis zur Grenze zu Nicaragua. Hier können Sie aussteigen, um die entlegene Stadt Boca San Carlos zu erkunden. F

10. Tag: Boca Tapada - La Fortuna/Arenal (ca. 80 km, ca. 1,5 - 2 h)

Heute geht Ihre Fahrt weiter nach La Fortuna, mit dem berühmten Vulkan Arenal. Viele interessante und optionale Aktivitäten werden in und um La Fortuna angeboten, wie z.B. Entspannen in einer der zahlreichen heiße Quellen, Wandern über erkaltete Lavafelder im Arenal Nationalpark, abenteuerliche Spaziergänge über Hängebrücken, Mountainbike-Touren, Reitausflüge, Rafting, Wanderung oder Reittour zum La Fortuna Wasserfall, eine Adrenalin-Canopy-Tour oder eine Bootsfahrt durch das Caño Negro Schutzgebiet zum Beobachten von Krokodilen, Affen, Faultieren und Vögeln. F

 11. Tag: La Fortuna/Arenal - Rincón de la Vieja (ca. 160 km, ca. 4 h)

Genießen Sie am frühen Morgen mit einem lokalen Naturführer die tägliche, im Preis inbegriffene, geführte Wanderung auf den Wegen der Arenal Observatory Lodge. Sie dauert ca. 2,5 Stunden. Die Wanderung führt Sie über Hängebrücken, durch üppige tropische Gärten und in den Primär- und Sekundärregenwald. Ihr Führer wird Ihnen die Tierwelt am Weg zeigen und Ihnen die Pflanzen und Bäume des tropischen Regenwaldes erklären. Ihr Ziel ist der schöne Dschungelwasserfall des Danta Flusses. Danach fahren Sie ins Gebiet des Rincón de la Vieja Nationalparks, der auch den gleichnamigen Vulkan mit seinen Erscheinungsformen wie Fumarolen, Lagunen und Schlammlöchern als Hauptattraktionen beinhaltet.F

12. Tag: Rincón de la Vieja

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Hotel bietet zahlreiche optionale Touren an, z.B. Canopy, Reiten, heiße Quellen oder Wanderungen (nicht inbegriffen). Ansonsten können Sie den berühmten Nationalpark Vulkan Rincón de la Vieja erkunden und einige vulkanische Phänomene beobachten, die sich im tropischen Trockenwald verstecken. F

13. Tag: Rincón de la Vieja - Carara (ca. 240 km, ca. 5 h)

Heute fahren Sie weiter in die Nähe des Carara Nationalparks. Unterwegs können Sie einen Halt an der Tárcoles-Brücke einlegen, die bekannt ist für die großen Krokodile, die sich im Flussbett sonnen. Carara ist einer der besten Vogelbeobachtungsorte in ganz Costa Rica. F/A

14. Tag: Carara

Genießen Sie die Umgebung, besuchen Sie die Wasserfälle auf dem Hotelgelände, wo Sie ein erfrischendes Bad genießen und den schönen Wald rundherum bewundern können. Am Nachmittag können Sie optional eine Bootstour durch den Mangrovenwald von Guacalillo arrangieren (nicht inbegriffen), der als artenreichster an der Pazifikküste gilt. Dieses Ökosystem stellt ein wichtiges Gebiet für die Paarung und das Nisten vieler Vogelarten dar und bietet Schutz für Säugetiere und Reptilien. F/A

15. Tag: Carara - San José (ca. 90 km, ca. 2 - 2,5 h)

Rückfahrt nach San José, Abgabe des Mietwagens und Transfer zum Flughafen (ohne RL). F 

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels und Lodges
  • Verpflegung laut Programm
  • Transfers wie beschrieben
  • Allrad-Mietwagen Kat. SUV Compact (Suzuki Vitara o.ä.) vom 2.-20. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Vollkasko- und Diebstahlversicherung (LDW/SPP) ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung bis 5 Mio. US$
  • WiFi-Zugang im Mietwagen
  • Gutschein für einen Reiseführer
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Nicht enthaltene Leistungen

  • Langstreckenflug
  • Benzin, Autobahn- und Parkgebühren, Verwarnungsgelder
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren und Reiseleitung
  • optionale Ausflüge, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

 

Preis Rundreise

  • Preis auf Anfrage
  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

 

 

Preise und Termine vorbehaltlich der Bestätigung durch die Partneragenturen vor Ort. / Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Giada

Samara / Costa Rica

Lage: Das Hotel liegt im Dorf Sámara in der malerischen Provinz Guanacaste. Transferzeit von San José ca. 4 Stunden.

Das bietet Ihr Hotel: Zwei hübsche Pools, ein Jacuzzi und ein Restaurant. Angeboten werden unter anderem Delfin-Beobachtungstouren, Touren zur Beobachtung ...

p.P. im DZ ab 57 €
3-Sonnen

Bahía del Sol

Playa Potreron / Costa Rica

Lage: Nördlich von Tamarindo gelegen an einem schönen ruhigen Sandstrand. Ca. 4-5 Stunden von San José entfernt.

Das bietet Ihr Hotel: Ein Restaurant und eine Bar mit angenehmen Ambiente, eine Poolanlage und die Strandnähe lassen keine Wünsche offen. Kostenlose Yoga ...

p.P. im DZ ab 116 €
3-Sonnen-Plus

Nayara Bocas del Toro

Bocas del Toro / Panama

Lage: Auf Isla Frangipani in Bocas del Toro, welche exklusiv dem Nayara Resort dient. Die Gäste werden mit dem inkludierten privaten Boottransfer des Resorts von der Hauptinsel Isla Cristóbal auf die Frangipani Insel gebracht.

Das bietet Ihr Hotel: Kayaking, Paddle ...

p.P. im DZ ab 688 €
5-Sonnen
powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge