Reisesuche öffnen
 
 

Auswirkungen des Coronavirus auf Ihre Reise

Die weltweite Entwicklung der Infektionen durch den Coronavirus ist nach wie vor sehr kritisch. Einen sehr guten Überblick über die aktuellen Infektionszahlen für jedes einzelne Land weltweit können Sie sich weiterhin auch selber auf der Seite des Johns Hopkins Institut verschaffen.

Fast alle Länder der Erde sind mittlerweile dazu übergegangen Ihre Grenzen zu schließen und Touristen auszuweisen. Der internationale Flugverkehr ist mit Ausnahme der staatlich organisierten Rückholungsflüge nahezu zum Erliegen gekomen. Entsprechend der Hinweise des Auswärtigen Amtes sei mit starken und weiter zunehmenden drastischen Einschränkungen des öffentlichen Lebens und Quarantänemaßnahmen in vielen Ländern zu rechnen. Das Risiko, die Rückreise nicht mehr antreten zu können, sei in vielen Destinationen derzeit zudem hoch.

Nachdem das Auswärtige Amt seine weltweite Reisewarnung verlängert hat, werden wir zunächst bis einschließlich 30.04. keine Reisen durchführen, da die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kunden für uns immer die oberste Priorität besitzen.

Alle betroffenen Kunden werden von uns bereits informiert. Auch alle Kunden, deren Reisen für die nächsten Monate geplant sind, werden von unseren Mitarbeitern rechtzeitig entsprechend der weiteren Entwicklung informiert.

Diese stehen hierzu mit unseren Partnern vor Ort sowie beratenden Organisationen in engem Kontakt und berücksichtigen die Empfehlungen und Hinweise des Auswärtigen Amte sowie des Robert Koch Instituts und sind so immer auf dem aktuellen Stand was Einreisebedingungen, Rückflugmöglichkeiten und Gefahrenpotentiale angeht.

Für bereits gebuchte Reisen gilt generell: Sollten sich die Reisebestimmungen für Ihr Reiseziel ändern, werden wir Sie jedes Mal so schnell wie möglich persönlich darüber informieren.

Bei längerfristigen Reiseplanungen gehen wir davon aus, dass sich die Situation ab Sommer wieder beruhigen wird. Unsere Länderexperten werden Sie mit Ihren persönlichen Zielgebietskenntnissen daher gerne auch weiterhin bei Ihrer Reiseplanung für die Zeit nach dem Coronavirus oder bei Umbuchungswünschen beraten.

Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle, und wir tun alles damit Sie Ihre Reise möglichst unbeschwert genießen können.

Ihr Team von Miller Reisen

 

 

In besten Händen - auch in Ausnahmesituationen

enge Kontakte zu Partneragenturen vor Ort

schnelle 24h Hilfe über unser Notfall Handy

Betreuung vor und während der gesamten Reise

langjährige Erfahrung im Umgang mit Ausnahmesituationen

powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk