Reisesuche öffnen
 
 
  • Costa Rica ...erwartet Sie!

Fernreisen sind wieder möglich

Sie träumen zu verreisen. Doch für fast alle Ziele in Europa bestehen Reise-Warnungen des Auswärtigen Amtes aufgrund explodierender Infektionszahlen. Selbst innerhalb Deutschlands ist das Reisen aufgrund des nun geltenden Übernachtungsverbots praktisch unmöglich. Dann kommen Sie doch einfach mit uns nach Mittelamerika und genießen Sie Natur Pur: Costa Rica ist wieder offen und erwartet Sie!

 

Eine Fernreise? Trotz Corona?

Absolut! Nach sorgfältiger Prüfung und in enger Abstimmung mit unserem langjährigen Partner vor Ort können wir Ihnen nun auch wieder Reisen nach Costa Rica anbieten. Das Land mit der atemberaubenden Naturvielfalt steht für „Pura Vida“ und eignet sich perfekt für individuelle Entdeckungsreisen, anstatt sich einer Reisegruppe anschließen zu müssen. Vielleicht gönnen Sie sich sogar ein Privatreise-Upgrade. Das Miller Sicherheitskonzept und die optional verfügbare Corona Versicherung tragen darüberhinaus zu Ihrem guten Gefühl bei. Damit können Sie Ihren Urlaub so genießen, wie Sie es erwarten dürfen – sorgenfrei und unbeschwert.

 

Miller Reisen Sicherheitskonzept für Costa Rica

 

 

Exklusive Costa Rica Angebote

Entfliehen Sie der Winterdepression und kommen Sie mit uns nach Costa Rica. In diesem speziellen Katalog haben wir die wichtigsten aktuell realisierbaren Reisevorschläge zusammengefasst. Genießen Sie abenteuerliche Regenwälder, faszinierende Vulkanlandschaften und tropische Traumstrände bei sommerlichen Temperaturen – ein Strand- und Naturparadies erwartet Sie!

 

Auf in's Paradies!

Aktuelle Eindrücke aus Costa Rica

Was bedeutet eine Reise in dieser Zeit? Wie geht Costa Rica mit der Pandemie um? Wer in diesen Zeiten eine Reise plant, hat viele Fragen und Sorgen. Costa Rica Rückreisende können Ihnen diese Sorgen nehmen. Die hohen Sicherheitsstandards, die kleinen Hotels und die weitläufige Natur machen Costa Rica zu einem perfekten Reiseziel während der Pandemie.

"Ich habe mich in Costa Rica sicherer als in Deutschland gefühlt."

Hannes Jaenicke über seine Reise während der Corona Zeit


Schauspieler und Costa Rica Fan Hannes Jaenicke zieht es immer wieder in sein "nachhaltiges Sehnsuchtsziel Costa Rica". Auch während der Pandemie hat er eine schöne Zeit dort verbracht. In diesen Videos teilen er und seine Schauspielerkollegen Ursula Karven und Daniel Roesner ihre aktuellen Erfahrungen:


"Die Gäste fühlen sich wohl und sicher im Land"

Daniel Küng von unserer Partneragentur in Costa Rica


Costa Rica heißt immer mehr Reisegäste im Land willkommen. Daniel Küng von unserer Partneragentur vor Ort freut sich über zahlreiche zufriedene Kunden:

"Wir durften im November und Dezember insgesamt rund 150 Kunden betreuen und erhalten durchweg positives Feedback. Die Gäste fühlen sich wohl und sicher im Land und viele schreiben uns, dass Hygieneprotokolle und Vorsichtsmaßnahmen in Costa Rica viel besser umgesetzt und eingehalten würden als in Europa. Es wird übrigens auch von vielen Tierbeobachtungen berichtet, da kaum Leute in den Parks anzutreffen sind."


"Die COVID-Maßnahmen in den Hotels sind beispielhaft."

Kunden-Feedback vom 25.01.2021


"Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Reise, nichts zu beanstanden. Manchmal bin ich der einzige Gast in den Hotels, z.B. im La Quinta oder in der Cloud Forest Lodge. Die Transfers sind super und außergewöhnlich pünktlich.Die COVID-Maßnahmen in den Hotels sind beispielhaft. Es war eine gute Idee, trotz COVID hierher zu reisen.

Herzliche Grüße aus Costa Rica"

Auf einen Blick

Länderinformationen Costa Rica

Landessprache: Spanisch

Fremdsprache: Englisch, teilweise Deutsch

Hauptstadt: San José, 288.000 Einwohner, 1.170 m ü.M.

Ortszeit: MEZ -7 Stunden / Sommerzeit -8 Stunden

Einreisebestimmungen: Gültiger Reisepass (noch mindestens 6 Monate gültig) für Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Nachweis der Rück- oder Weiterreisepapiere, Nachweis über ausreichende Geldmittel für einen Aufenthalt von maximal 30 oder 90 Tagen.

Impfbestimmungen: Gelbfieber bei Einreise aus Infektionsgebieten

Währungseinheit: 1 Costa-Rica-Colón (CRC) = 100 Céntimos

Empfehlung: US$-Bargeld (keine Euros!) und gängige Kreditkarten, gegen Vorlage von Eurocard ist Bargeldauszahlung bei bestimmten Banken möglich (Ausweisvorlage erforderlich). Mit einer EC-Karte mit Maestro-Zeichen und VISA kann mittlerweile an fast allen Geldautomaten abgehoben werden.

Stromversorgung: 110 Volt Wechselstrom, 60 Hz., Flachstecker wie in USA

Beste Reisezeit: Ganzjährig, Trockenzeit von November bis April. Auf der   Atlantikseite ist es vorwiegend tropisch-feucht und warm, auf der Pazifikseite eher trocken und heiß.

Miller Insider Tipp: Nationalpark Manuel Antonio und Rincón de la Vieja montags geschlossen. Schildkröten-Beobachtung in Tortuguero zwischen Juli und September.

 

 

 

Hier Länderinfos als pdf herunterladen

powered by Easytourist
Facebook Newsletter Kataloge
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk