Suriname -
Grüne Lunge des Kontinets

Nördlich von Brasilien liegt Suriname, das flächenmäßig kleinste unabhängige Land Südamerikas. Rund 80 % des Landes sind mit Urwald bedeckt, der zum Amazonas-Regenwald, dem größten tropischen Waldgebiet auf der Welt gehört. Das Klima ist äquatorial, die beste Reisezeit ist zwischen Februar und April. Jenseits dieser Daten muss man sich von Regengüssen und Moskitos in Acht nehmen. Suriname ist ein weitgehend unbekanntes Reiseziel, das durch seine Naturparks und Reservate besticht. Der Gefährdung durch Raubbau steht ein aktives Bemühen um Naturschutz von staatlicher Seite und von zahlreichen namhaften Organisationen entgegen. Der bunte Bevölkerungsmix aus Menschen indischer, afrikanischer, chinesischer und arabischer Abstammung spiegelt sich in der Vielfalt der Sprache und der ungewöhnlichen Küche.

Angebote Suriname

Schnellsuche
Reisen: 6