Kleine Antillen – Savoir vivre unter Palmen

Hier ist Inselhopping angesagt: Die Kleinen Antillen bestehen aus 7 Inseln, die – teils unbewohnt – verstreut im traumhaften Blau der Karibik liegen. Sie sind das perfekte Ziel für Naturliebhaber, die ursprüngliche Regenwälder, spektakuläre Wasserfälle, traditionelle Dörfer und traumhafte Strände entdecken wollen. Besonders komfortabel: die Französischen Antillen gehören zur EU, Einreise ist mit Personalausweis möglich, Zahlungsmittel ist der Euro. Guadeloupe bildet das touristische und wirtschaftliche Zentrum des Archipels. Auf einem Flügel befinden sich weiße Sandstrände und Hotelanlagen, der andere Flügel bietet riesige Bananenplantagen und Zuckerrohrfelder. Die Blumeninsel Martinique wurde 1502 von Christoph Columbus entdeckt. Im Norden dominiert der mächtige Vulkan Mont-Pelée, an der Südküste befinden sich traumhafte Strände und exklusive Ferienanlagen.

Angebote Kleine Antillen

Schnellsuche
Seite: [1] 2  

Reisen: 13
Seite: [1] 2