Hispaniola –
Eine Insel, viele Gesichter

Auf dem westlichen Drittel der Insel Hispaniola liegt die Republik Haiti. Die restlichen 2/3 gehören zur Dominikanischen Republik. Haiti ist ein exotisches und interessantes, aber auch ein sehr armes Land. Das subtropisch bis tropisch gelegene Land besticht durch seine endemische Vielfalt von Flora und Fauna, unberührte Küsten und koloniale Schätze: die Citadelle Laferrière und der Palast Sans-Souci gehören sogar zum UNESCO Weltkulturerbe.
Die Dominikanische Republik hingegen gehört zu den etabliertesten Reisezielen der Karibik. Zu Unrecht wird sie auf die überlaufenen Ziele des Pauschaltourismus reduziert. Sie bietet bei sorgfältiger Planung unberührte Buchten, malerische Natur und die beeindruckenden Berglandschaften der Cordillera Central. Mit bis zu 3.000 m Höhe tragen sie zurecht den Beinamen „dominikanischen Alpen“.



Angebote Hispaniola

Schnellsuche
Seite: [1] 2  

Reisen: 19
Seite: [1] 2