Ecuador –
Fauna & Flora, nicht nur für Forscher

Schon Charles Darwin und der Naturforscher Alexander von Humbold haben ihre Liebe zu diesem kleinen Land mit enormer Diversität entdeckt. Einzigartige Fauna und Flora gedeiht hier besonders gut – Tierarten wie der Darwinfink, der Andenkondor, der Pfeilgiftfrosch zählen zu den bekanntesten. 20% der Tier und Pflanzenarten sind nirgendwo anders auf der Welt zu finden. Auf kleinster Fläche vereint das bezaubernde Ecuador dichte Dschungel mit imposanten Andenlandschaften und stürmischen Küstenstrichen. Der nahe der Hauptstadt Quito gelegene Cotopaxi gehört zu den höchsten aktiven Vulkanen weltweit. Besonders faszinierend sind außerdem die zu Ecuador gehörenden Galapagos Inseln. Hier kann jeder Naturliebhaber seine Reise beim Baden und Schnorcheln ausklingen lassen.

Angebote Ecuador

Schnellsuche
Seite: [1] 2 3 4  

Reisen: 33
Seite: [1] 2 3 4