Dominikanische Republik – Überraschendes Inselparadies

Abseits des Pauschaltourismus überrascht die Dominikanische Republik besonders im Süden mit unberührten Buchten, malerischer Natur und den beeindruckenden Berglandschaften der Cordillera Central bis zu 3.000 m Höhe, den sogenannten „dominikanischen Alpen“. Sehenswert sind außerdem die quirlige koloniale Hauptstadt Santo Domingo, die Flamingos in der Süßwasserlagune Oviedo oder auch das Naturparadies rund um die Abenteuer- und Ökolodge Rancho Platon. In den letzten Jahren hat sich die DomRep zu einem begehrten Golfziel entwickelt und bietet mit die besten Plätze in der Karibik. Die Strände belegen bei Badeurlaubern regelmäßig die besten Rankingplätze. Geografisch nimmt die Dominikanische Republik zwei Drittel der Insel Hispaniola in den Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik ein. Das westliche Drittel der Insel belegt Nachbarstaat Haiti.

Angebote Dominikanische Republik

Schnellsuche
Seite: [1] 2 3  

Reisen: 26
Seite: [1] 2 3