Diese Reise merken

Kubas Legenden

Auf den Spuren von Persönlichkeiten wie Che Guevara, dem deutschen Forscher Alexander von Humboldt, Literaten wie Ernest Hemingway oder Staatsmänner, die Weltgeschichte schreiben, wie Fidel Castro, werden Sie Kuba authentisch „erfahren“ - mit spannenden Geschichten aus der Vergangenheit und mit erlebnisreichen Eindrücken aus der kubanischen Gegenwart. Touristische Highlights und Strecken abseits der üblichen Touristenpfade wechseln sich ab. Sie kommen in Kontakt mit sozialen und kulturellen Projekten, Sie werden auf einer typischen Tabak-Finca im Familienkreis zu Abend essen und Sie lernen das Mixen kubanischer Cocktails oder auf kubanische Art zu kochen.

Reisebeschreibung

1. Tag: Deutschland - Havanna
Nach Ihrer Ankunft in Havanna Transfer zu Ihrer Privatunterkunft in der Altstadt (ohne RL).

2. Tag: Havanna
Nach dem Frühstück Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Havanna. Sie sehen u.a. die Plaza de Armas, Plaza San Francisco, Plaza Vieja und das Tabakmuseum. Sie statten dem Hotel „Ambos Mundos“, wo Ernest Hemingway wohnte, einen Besuch ab. Am Nachmittag nostalgische Panoramarundfahrt im Oldtimer entlang des Malecón, Centro Habana, Vedado und Miramar mit Stopps am Capitolio, dem Gran Teatro de La Habana und dem Plaza de la Revolución. Üben Sie sich anschließend im Cocktailmixen unter Anleitung eines professionellen Barkeepers. F/M

3. Tag: Havanna - Regla - Havanna
Heute besichtigen Sie das Revolutionsmuseum im ehemaligen Präsidentenpalast. Mit „Bici-Taxi“ und weiter per Boot gelangen Sie in den Vorort Regla - Industriehafenstadt und Zentrum für afro-kubanische Religionen in Kuba. Sie lernen auch das Sozial- und Kunstprojekt „Santo Angel“ kennen. Auf einem typisch kubanischen Bauernmarkt in Havanna können Sie Lebensmittel kaufen. Am frühen Abend kochen Sie dann unter professioneller Anleitung selbst ein traditionelles Gericht. F/M/A

4. Tag: Havanna - Güines - Cojimar -Havanna
Auf den Spuren von Alexander von Humboldt geht es in Richtung Süden nach Güines: ehemalige Stadt der Zuckermühlen. Auf der Rückfahrt kurzer Stopp in dem Fischerort Cojímar - Schauplatz des Romans „Der alte Mann und das Meer” von Hemingway. F/M

5. Tag: Havanna - Los Pinos - Pinar delRio
Am Morgen Fahrt entlang der Tabakroute. Unterwegs Besuch der „Comunidad Los Pinos” - ein architektonisches Highlight aus der kubanischen Revolution und der „Cueva de los Portales“ - wo sich Che Guevara während der Kubakrise in den 60er Jahren 30 Tage aufhielt. Anschließend Besuch der Tabakfabrik in Pinar del Río und der Tabakplantage Quemado de Rubí mit dem momentan jüngsten „Hombre Habano“ (profilierter Tabakbauer) in Kuba. F/M

6. Tag: Pinar del Rio - Viñales - Soroa
Fahrt in das Viñales-Tal, bekannt für seine einmalige Landschaft mit den imposanten Kalksteinfelsen. Unterwegs halten Sie an verschiedenen Aussichtspunkten, mit Fotostopp unter anderem am „Mirador Los Jazmines“, von wo aus das gesamte Tal gut zu überblicken ist. Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss in der Höhle „Cueva del Indio“. Anschließend kleine Wanderung durch das Tal. F/M/A

7. Tag: Soroa - Las Terrazas - Havanna
Besichtigung des Orchideengartens von Soroa. Anschließend kleine Wanderung zum Wasserfall Salto de Arco Iris. Weiterfahrt nach Las Terrazas - ein ganz besonderes Projekt sozialer und landwirtschaftlicher Entwicklung. Nach einer kleinen Wanderung können Sie sich am Fluss San Juan erfrischen. F/M

8. Tag: Havanna - Guamá - Playa Giron- Cienfuegos
Das erste Ziel heute ist Guamá am Lago del Tesoro (Schatzsee) mit Besuch der Krokodilfarm. Fahrt Richtung Nationalpark „Cienaga de Zapata“. Weiterfahrt zur Playa Girón, am südlichen Ende der Schweinebucht und Besuch des Museums zur US Invasion in der Schweinebucht (sofern geöffnet). Entlang der Küstenstraße geht es anschließend nach Cienfuegos - der französisch geprägten Hafenstadt an der Südküste. F/M

9. Tag: Cienfuegos - Trinidad - Hanabanilla
Rundgang durch das historische Zentrum mit dem berühmten Terry Theater und Besuch der Halbinsel Punta Gorda. Entlang der Panorama-Küstenstraße fahren Sie in Richtung Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Abstecher ins Tal der Zuckerrohrmühlen mit Besichtigung der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga. Stadtrundgang durch die kopfsteingepflasterten Straßen Trinidads. Weiterfahrt nach Hanabanilla. F/M/A

10. Tag: Hanabanilla
Bei der ca. 2-3 stündigen Wanderung „La Colicambia” haben Sie viele Möglichkeiten, die Natur im Gebirge mit Aussicht auf den Stausee zu genießen. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem lang gestreckten Stausee und anschließend Zeit zur freien Verfügung. F/M/A

11. Tag: Hanabanilla - Santa Clara - Varadero - Havanna
Fahrt nach Santa Clara, die Stadt des Che Guevara, mit Besuch des Che Guevara- Denkmals und Museums (sofern geöffnet). Erklimmen Sie den Loma del Capiro, ein Aussichtspunkt mit Denkmal an Che und wichtiger Standort seiner Truppe während der Befreiungskämpfe 1958 um Santa Clara. Weiterfahrt über Varadero (Möglichkeit zur Badeverlängerung) nach Havanna zum Flughafen. F/M

Leistungen

  • Übernachtungen im DZ in typischen Casas Particulares/Privatunterkünften bzw. in einer Finca (teilweise einfach)
  • 2 Übernachtungen im DZ im einfachen Mittelklassehotel in Hanabanilla
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Touristenkarte für Kuba
  • Reiseführer Kuba
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

Preise in €

Kleingruppe, Preise pro Person

Termine 17/18
2017
Nov. 06./20. 1.585,-
Dez. 04. 1.585,-
2018
Jan. 15./29. 1.585,-
Feb. 12./26. 1.585,-
März 12./26. 1.585,-
April 09./23. 1.585,-
Mai 07./21. 1.570,-
Juni 04./18. 1.570,-
Juli 02./16./30. 1.585,-
Aug. 13./27. 1.585,-
Sept. 10./24. 1.570,-
Okt. 08./22. 1.570,-
EZ-Zuschlag 195,-
Mindestteilnehmerzahl: 6
maximale Gruppengröße: 12

Weitere Informationen zur Mindestteilnehmerzahl siehe ARB Punkt 7.1

Tipps und Hinweise

  • Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Langstreckenfluges ab/bis Deutschland, Österreich oder Schweiz behilflich