Diese Reise merken

Kubas 50er Jahre - der Westen

Ein Traum geht in Erfüllung: Mit einem klassischen Oldtimer durch Kuba fahren, den verblassenden Glanz der 50er Jahre hautnah erleben, Land und Leute kennen lernen. Während dieser einzigartigen Oldtimer-Rundreise übernachten Sie in landestypischen Privatunterkünften und werden durch Kubas reizvollen Westen chauffiert.

Reisebeschreibung

1. Tag: Havanna
Nach Ihrer Ankunft in Havanna Transfer zu Ihrer Casa Particular.

2. Tag: Havanna - Matanzas
Erster Stopp ist heute bei der Christus Statue mit fantastischem Blick auf die Hauptstadt sowie die Hafeneinfahrt. Dann geht es weiter zu Hemingways „Finca Vigía“. Durch die offenen Fenster kann man Schreibutensilien und viele persönliche Dinge aus dem Leben des Schriftstellers sehen. Fahrt zum Fischerdorf Cojímar und weiter zur Hafenstadt Matanzas. Abends Rundgang durch die Stadt. F/A

3. Tag: Matanzas - Soroa
Fahrt zum Dorf Cidra. Hier befindet sich eine wichtige Gedenkstätte zur Geschichte der Sklaverei. Nächster Stopp ist der älteste Bahnhof Kubas in Bejucal mit seinem Eisenbahnmuseum. In San Antonio de los Baños besichtigen Sie das „Museo del Humor“, eine Sammlung kubanischer Karikaturen zum Kalten Krieg. Zuletzt Spaziergang durch die Ruinen einer ehemaligen Kaffeeplantage. F/A

4. Tag: Soroa - Pinar del Río
Nach einem kurzen Stopp in der Provinzhauptstadt Pinar del Río besuchen Sie einen Tabakbauern, wo Ihnen die Kunst der Zigarrenherstellung näher gebracht wird. F/M/A

5. Tag: Pinar del Río - Viñales
Fahrt in das Viñales Tal, bekannt für seine einmalige Landschaft mit den imposanten Kalksteinfelsen. Unterwegs halten Sie an verschiedenen Aussichtspunkten, u.a. am „Los Jazmines“, von wo aus das gesamte Tal gut zu überblicken ist. Anschließend Fahrt zu Ihrer Privatunterkunft. F/A

6. Tag: Viñales - Cayo Jutías - Viñales
An der Nordküste der Provinz liegt die kleine, vorgelagerte Insel Cayo Jutías, welche Sie heute über einen Damm erreichen werden. Hier können Sie am wunderschönen Sandstrand baden. Auf dem Rückweg nach Viñales passieren Sie eine Vielzahl ursprünglicher Dörfer mit typisch kubanischem Ambiente. F/A

7. Tag: Viñales - Las Terrazas - Havanna
Heute bringt Sie Ihr Oldtimer zurück in Richtung Osten. Unterwegs Wanderung in Las Terrazas. Rückfahrt nach Havanna und Fahrt durch das Botschaftsviertel Miramar mit Fotostopp am Platz der Revolution. Nach einem Spaziergang durch die koloniale Altstadt Transfer zum Flughafen. F/M

Leistungen

  • Übernachtungen im DZ in typischen Casas Particulares/Privatunterkünften (teilweise einfach)
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Fahrten in amerikanischen Oldtimern inkl. Chauffeur (ab dem 2. Tag)
  • Touristenkarte für Kuba
  • Reiseführer Kuba
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

Preise in €

Reise mit privater Reiseleitung, Preise pro Person

Termine 17/18
Nov. 2017 - Okt. 2018 1.655,-
EZ-Zuschlag 150,-
exklusiv für 2 Personen
Durchführung täglich

Weitere Informationen zur Mindestteilnehmerzahl siehe ARB Punkt 7.1

Tipps und Hinweise

  • Während der Rundreise kann pro Person nur eine Reisetasche im Oldtimer transportiert werden. Größeres Gepäck kann gegen Gebühr in der Privatunterkunft in Havanna zurückgelassen werden.
  • Kombination mit dem Baustein „Kubas 50er Jahre - das Zentrum“ möglich
  • Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie