Diese Reise merken

Kolumbien entspannt genießen

Kolumbien entspannt genießen. Das bedeutet, eines der vielfältigsten Länder der Welt authentisch und mit Ruhe zu bereisen. Viel Zeit an einem Ort zu verbringen, um das Land und seine Kultur authentisch kennen zu lernen. Menschen zu treffen, mit ihnen gemeinsam zu essen und zu erzählen, wenn auch mit Händen und Füßen. Erleben Sie die Gastfreundschaft und Offenheit der Kolumbianer.

Reisebeschreibung

1. Tag: Deutschland – Bogotá
Linienflug mit Lufthansa von Deutschland nach Bogotá. Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel in der kolonialen Altstadt.

2. Tag: Bogotá
Am Vormittag Seilbahnfahrt auf den Berg Monserrate. Anschließend lernen Sie auf einem Stadtrundgang die kolumbianische Hauptstadt Bogotá kennen. Sie besichtigen das weltbekannte Goldmuseum. Am frühen Abend treffen Sie Gustavo, mit dem Sie Bogotás typisches Gericht zubereiten, den Ajiaco. F/A

3. Tag: Bogotá
Auf einem lokalen Markt tätigen Sie einen Einkauf für den Folgetag. Im Stadtteil Quinta Camacho, der durch seine europäische Architektur geprägt ist, haben Sie bei José und Paola die Gelegenheit, bei der Röstung ihres außergewöhnlichen Kaffees dabei zu sein und diesen auch zu verkosten. F/LB

4. Tag: Bogotá – Zipaquirá – Bogotá
Das Frühstück genießen Sie heute bei einer einheimischen Familie in Cajica mit allen Köstlichkeiten der Region. Frisch gestärkt geht es weiter nach Zipaquirá in die Salzkathedrale. Am Nachmittag Besuch des Sozialprojektes „Fundación Bosconia”. Mit den eingekauften Lebensmitteln vom Markt kochen Sie unter professioneller Anleitung gemeinsam mit den Kindern des Sozialprojekts. F/A

5. Tag: Bogotá – Pereira
Transfer zum Flughafen und Flug in die Kaffeezone. Da in der Region fast ebenso viel Zuckerrohr wie Kaffee angebaut wird, kommen Sie heute bei einer Verkostung in den Genuss von Rum und Aguardiente (Anisschnaps). F/A

6. Tag: Pereira
Heute lernen Sie den Prozess, welcher der Kaffeeröstung vorausgeht, kennen: den Weg des Keimlings bis zur grünen, exportfertigen Bohne. Nachmittag zur freien Verfügung. F/A

7. Tag: Pereira – Valle de Cocora – Salento - Pereira
Wanderung durch das Tal der Wachspalmen. Lassen Sie sich im Anschluss die Spezialität der Region - gebratene Regenbogenforelle - schmecken. Rückfahrt zur Finca mit Stopp im Künstlerdorf Salento. F/M

8. Tag: Pereira – Santa Rosa de Cabal – Pereira
Heute geht es zum Baden zu einer heißen Quelle in Santa Rosa de Cabal. Am Abend Kochkurs mit regionalen Produkten. Genießen Sie die selbst zubereiteten Spezialitäten. F/LB/A

9. Tag: Pereira – Medellín
Fahrt mit einem privaten Bus nach Medellín. Ein Großteil der 215 km langen Strecke gehört zur berühmten Panamericana. Am Abend kocht Lady Zapata Baldrich das einzige, offizielle vegetarische Gericht Kolumbiens: Sopa de Queso (Käsesuppe). F/A

10. Tag: Medellín – Nuqui
Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Nuquí. Von hier geht es mit dem Motorboot ca. 45 Minuten entlang der immergrünen Küste bis zur Ensenada de Coquí, wo direkt am Meer die Ecolodge El Cantil liegt. F/LB/A

11. Tag: Nuquí
Urwaldwanderung zum Wasserfall des Río Terco, in dessen kristallklarem Wasser Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Grillabend mit frischem Fisch in der Lodge. F/LB/A

12. Tag: Nuquí
Heute unternehmen Sie zusammen mit einheimischen Fischern einen Angelausflug in Einbaumbooten. Im kleinen Dorf Termales können Sie in den heißen Quellen entspannen. Genießen Sie anschließend ein frisch zubereitetes Fischgericht. F/M

13. Tag: Nuquí – Medellín
Transfer nach Nuquí und Flug nach Medellín. Erleben Sie urbane Kunst als kulturelles Wahrzeichen der Stadt und Form politischen Ausdrucks und Geschichte. Am Abend genießen Sie traditionelle Küche. F/A

14. Tag: Medellín – Santa Marta – Palomino
Transfer zum Flughafen und Flug nach Santa Marta. Nach der Ankunft Stadtbesichtigung. Anschließend Weiterfahrt Richtung Osten nach Palomino, am Fuße der Sierra Nevada de Santa Marta, dem höchsten Küstengebirge der Welt, dessen schneebedeckte Gipfel man mit viel Glück vom Strand aus sehen kann. F/M/A

15. Tag: Palomino – Taironaka - Palomino
Taironaka ist eine ehemalige indigene Siedlung, die noch über Wege und Terrassen der Tayrona Zivilisation verfügt und heutzutage von ihren Nachfahren, den Kogi, frequentiert wird. Nach einer Führung durch das Reservat steigen Sie in Paddelboote, um ca. eine Stunde flussabwärts bis zur Mündung des Don Diego zu fahren, wo Sie im Fluss oder im Meer baden können. Am späten Nachmittag Einführung in die Welt der Kokosnuss. F/LB/A

16. Tag: Palomino – Camarones – Palomino
Fahrt nach Camarones, wo Sie mit etwas Glück Flamingos sehen. Ein kleines Lokal am Strand bietet die besten Shrimp Cocktails. Genießen Sie den Abend bei einem Essen am Strand des Hotels. F/LB/A

17. Tag: Palomino – Santa Marta – Bogotá – Deutschland
Transfer zum Flughafen in Santa Marta und Flug nach Bogotá. Weiterflug mit Lufthansa nach Deutschland. F

18. Tag: Deutschland
Ankunft in Deutschland.

Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa ab vielen deutschen Flughäfen nach Bogotá und zurück/Economy Class (18 Tage Rundreise)
  • deutsche Flughafensteuer (18 Tage Rundreise)
  • alle innerkolumbianischen Flüge wie aufgeführt/Economy Class
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels bzw. Haciendas
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Reiseführer Kolumbien
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

Nicht enthaltene Leistungen

  • Touristensteuer Nuquí ca. 5 US$ p. P (Stand 07/17)
  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

Preise in €

Kleingruppe, Preise pro Person

Termine 17/18 18 Tage
ab/bis Deutschland
17 Tage
ab/bis Bogotá
2017
Okt. 23. 4.345,- 3.225,-
2018
Feb. 12. 4.345,- 3.225,-
Aug. 06. 4.345,- 3.225,-
Okt. 22. 4.345,- 3.225,-
EZ-Zuschlag 515,- 515,-
Mindestteilnehmerzahl: 7
maximale Gruppengröße: 12

Weitere Informationen zur Mindestteilnehmerzahl siehe ARB Punkt 7.1

Tipps und Hinweise

  • Gepäcklimit 10 kg p. P. auf dem Inlandsflug nach Nuquí (das restliche Gepäck kann in Medellín deponiert werden)
  • Für Nuquí wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen
  • Kombinieren Sie die Reise mit einem Aufenthalt in Cartagena
  • Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie
  • Rail & Fly ab 39 EUR p. P. (Einfache Fahrt/2. Klasse)
  • Flüge auch ab/bis Österreich oder Schweiz buchbar