Diese Reise merken

Chile und seine Menschen

Diese Reise führt Sie zu den größten Naturschönheiten Chiles: Patagonien, die Seenregion und die Atacama-Wüste, wobei ein besonderes Augenmerk auf Begegnungen mit den Einheimischen gelegt wird. Sie werden teilhaben an den Bräuchen und Traditionen der chilenischen Ureinwohner und dem Leben deutscher Einwanderer der fünften Generation.

Reisebeschreibung

1. Tag: Deutschland - Santiago de Chile
Linienflug von Deutschland nach Santiago deChile.

2. Tag: Santiago de Chile
Nach Ihrer Ankunft am Morgen Transfer zum Hotel. Anschließend Stadtrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten derchilenischen Hauptstadt.

3. Tag: Santiago de Chile - Calama -San Pedro de Atacama
Transfer zum Flughafen und Flug nach Calama.Nach Ihrer Ankunft Transfer mit weiteren Teilnehmern ins kleine Oasenstädtchen San Pedro de Atacama. Am Nachmittag können Sie diese charmante Kleinstadt auf eigene Faust kennen lernen. F

4. Tag: Salar de Atacama & Mondtal
Nach dem Frühstück Besuch der Wüstenoase Toconao und anschließend Weiterfahrt zum riesigen Salzsee Salar de Atacama. Am Nachmittag Ausflug in das unwirklich anmutende Mondtal (Ausflüge mit weiteren Teilnehmern). F

5. Tag: Traditionen und Gebräuche derAtacameños
Fahrt zur Gemeinde Ayllu von Coyo. Hier erhalten Sie einen guten Einblick in das Leben der Atacameño-Familien (z.B. das Bewässerungssystem, die Tierhaltung und das typische Kunsthandwerk). Am Nachmittag erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis: die Traditions-Karawane der Atacameños, eine Wanderung mit Lamas (Ausflüge mit weiteren Teilnehmern). F/M

6. Tag: San Pedro de Atacama
Der Tag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Lohnenswert ist ein Ausflug zu den El Tatio Geysiren (vorab oder vor Ort buchbar). F

7. Tag: San Pedro de Atacama - Calama- Puerto Varas
Morgens Transfer zum Flughafen in Calama und Flug über Santiago de Chile ins chilenische Seengebiet nach Puerto Montt. Von dort geht es in die „Stadt der Rosen“, nach Puerto Varas am Llanquihue-See. F

8. Tag: Deutsche Einwanderer
Fahrt entlang des Llanquihue-Sees nach Ensenada. Nach ca. einer Stunde erreichen Sie den ältesten Nationalpark Chiles, den Vicente Perez Rosales. Nach einem Stopp an den berühmten Wasserfällen von Petrohué geht es weiter bis zum Todos los Santos See. Kleiner Spaziergang entlang des Sees, anschließend Fahrt zum Nordufer des Llanquihue-Sees bis Las Cascadas. Hier treffen Sie auf eine deutsche Einwandererfamilie, die sich über fünf Generationen hinweg deutsche Gebräuche und Sprachkenntnisse bewahrt hat. Bei einem typischen Mittagessen tauchen Sie ein in die bewegte Geschichte dieser Familie und der deutschen Einwanderer aus dem 19. Jahrhundert. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Frutillar, wo Sie im Freilicht-Museum der deutschen Einwanderer weitere Eindrücke über die beschwerliche Zeit der frühen Ansiedlungen sammeln können. F/M

9. Tag: Huilliche Ureinwohner
Heute geht es in die Region der Huilliche Ureinwohner, dem südlichen Brudervolk der Mapuche. In der Küstenregion von San Juan de la Costa lernen Sie die lokalen Traditionen kennen und genießen die herrliche Küstenlandschaft. Am Nachmittag Wanderung zu einem Alerce-Wald. Hier treffen Sie unter anderem auf die Familie des Stammesführers Carlos Paillamanque und erfahren mehr über die Lebensweise der Huilliche und Mapuche. Unterwegs sehen Sie die dichten und fast unberührten Regenwälder der chilenischen Küstenlandschaft. F

10. Tag: Puerto Varas - Punta Arenas
Transfer zum Flughafen und Flug nach Punta Arenas. Nach der Ankunft Transfer ins Zentrum. Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust die interessantesten Punkte der Stadt erkunden. F

11. Tag: Punta Arenas - Torres del Paine Nationalpark
Heute beginnt Ihre Reise hinein ins Herz Patagoniens. Die Fahrt mit dem öffentlichen Linienbus führt durch die typische Pampa-Landschaft der Magallanes Region, vorbei an riesigen Estancias. Am Nachmittag erreichen Sie den Torres del Paine Nationalpark. F

12. Tag: Torres del Paine Nationalpark- Puerto Natales
Der Torres del Paine Nationalpark ist zweifellos einer der schönsten Nationalparks des amerikanischen Kontinents. Mit Ihrem Reiseleiter geht es auf eine intensive Wanderung bis an den Fuß der Paine-Türme, den „Torres“. Anschließend Fahrt mit dem öffentlichen Linienbus nach Puerto Natales, der Kleinstadt am Ultima Esperanza Fjord. F

13. Tag: Puerto Natales - PuntaArenas - Santiago de Chile
Morgens Fahrt mit dem öffentlichen Linienbus (mit RL) nach Punta Arenas. Flug nach Santiago de Chile und Transfer zum Hotel. F

14. Tag: Santiago de Chile - Deutschland
Transfer zum Flughafen. Flug nach Deutschland. F

15. Tag: Deutschland
Ankunft in Deutschland.

Verlängerung Osterinsel

Kombinieren Sie Ihre Reise mit einem Aufenthalt auf der mystischen Osterinsel. Eine Welt für sich - die Osterinsel: ca. 3.600 km von der chilenischen Küste entfernt, inmitten des Pazifiks, eine Insel voller Rätsel und Geheimnisse. Rund 1.000 gigantische Statuen und erloschene Vulkane begeistern Geschichts- und Naturliebhaber.

Leistungen

  • Linienflug ab vielen deutschen Flughäfen nach Santiago de Chile und zurück/Economy Class (15 Tage Rundreise)
  • deutsche Flughafensteuern (15 Tage Rundreise)
  • alle innerchilenischen Flüge wie aufgeführt/Economy Class
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Reiseführer Chile
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung (Ausnahme: *Abfahrtstermine 13.11.16 und 22.01.17 sowie 3.-7. Tag mit englischsprechender Reiseleitung)
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

Preise in €

Kleingruppe, Preise pro Person

Termine 16/17 15 Tage
ab/bis Deutschland
13 Tage
ab/bis Santiago de Chile
2016
Nov. 06./13.*/20. 4.845,- 3.420,-
2017
Jan. 15. 5.060,- 3.420,-
Jan. 22.* 4.845,- 3.420,-
Feb. 05. 4.845,- 3.420,-
EZ-Zuschlag 760,- 760,-
ab 2 Personen
maximale Gruppengröße: 12

Reise mit privater Reiseleitung exklusiv für 2 Personen, Durchführung täglich, Aufpreis 1.780 EUR p. P.

Optionale Zuschläge
Ausflug El Tatio Geysire 6. Tag (Zubuchertour mit englischsprechender Reiseleitung) 130 EUR p. P.

Weitere Informationen zur Mindestteilnehmerzahl siehe ARB Punkt 7.1

Tipps und Hinweise

  • Rail & Fly ab 39 EUR p. P. (Einfache Fahrt/2. Klasse)
  • Flüge auch ab/bis Österreich oder Schweiz buchbar

    Sie können für die Langstreckenflüge zwischen den folgenden Fluggesellschaften wählen:
  • Flug mit Lufthansa nach Buenos Aires und weiter mit südamerikanischer Fluggesellschaft nach Santiago de Chile
  • Flug mit KLM über Amsterdam
  • Flug mit Air France über Paris
  • Flug mit Iberia über Madrid
  • Flug mit LATAM Airlines über Madrid oder São Paulo
  • weitere Fluggesellschaften auf Anfrage